Verteilung eines Akontos bei Versicherung auf fremde Rechnung

Ein mitversichertes Unternehmen einer Bauwesenversicherung fordert von der Versicherungsnehmerin die Begleichung einer Rechnung, nachdem der Versicherer Akontozahlungen geleistet hat. An den Obersten Gerichtshof wurde die Frage herangetragen, wie solche Zahlungen in der Versicherung auf fremde Rechnung zu verteilen sind. mehr …

Nur Minderheit sieht Geldanlage als Hebel für Klimaschutz

Das ist eines der Ergebnisse einer nuen Allianz-Umfrage. Überhaupt gibt es offenbar ein Glaubwürdigkeitsproblem, was Nachhaltigkeitsaktivitäten verschiedener Akteure angeht. Das betrifft nicht nur, aber auch Versicherer. mehr …

Totalschaden: Welcher Wert ersetzt werden muss

Bei einem Unfall erlitt ein Jahre zuvor aus den USA importiertes und aufwändig umgebautes Fahrzeug einen Totalschaden; eine Wiederbeschaffung in Europa ist nicht möglich. Den OGH beschäftigte die Frage, welcher Wert vom Versicherer zu ersetzen ist und was alles in die Berechnung einfließen muss. mehr …