OGH: Klettertour als unfallversicherte berufliche Tätigkeit?

Mit einem Freund wollte ein Unternehmer während einer Klettertour neue geschäftliche Aktivitäten besprechen. Dabei erlitt er einen Unfall und verletzte sich schwer. Die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt wertete dies nicht als Arbeitsunfall und lehnte eine Zahlung ab. Zu Recht? mehr …

Jobverluste nach März-Lockdown teils bis Mai aufgeholt

Zahlreiche unselbstständige Beschäftigungen wurden in der zweiten März-Hälfte beendet. Die Statistik Austria hat untersucht, wie viele ihre Erwerbstätigkeit bis Ende Mai beim selben oder einem anderen Dienstgeber wieder aufnehmen konnten. mehr …

Standard Life überarbeitete Produktpalette

Ab sofort bietet Standard Life eine überarbeitete Produktpalette an. Der Versicherer verspricht Performancevorteile für Kunden, mehr Flexibilität und ein einheitlicheres Angebot. mehr …