Motorradunfall: War fehlende Lenkerberechtigung kausal?

Einem Motorradfahrer fehlte eine gültige Lenkerberechtigung; nur auf dem Hinterrad fahrend kollidierte er mit einem Pkw, der aus eine Nachrangstraße einbog. Dem Obersten Gerichtshof stellte sich die Frage, ob die Obliegenheitsverletzung des Motorradfahrers kausal für seinen Fahrfehler war. mehr …

Wie stark „Influencer“ das Kaufverhalten beeinflussen

Meinungsmacher in sozialen Medien können laut einer Umfrage des Handelsverbandes beachtlichen Einfluss auf das Konsumentenverhalten haben – nicht so sehr bei den „älteren“, dafür aber umso mehr bei jungen Menschen. mehr …