OGH entschied Streit über Kosten einer Mängelbehebung

Ein Turnsaal wurde mangelhaft renoviert, drei Jahre später brach eine Glasscheibe. Der Versicherer der Schule ließ den Schaden reparieren und forderte dann den Ersatz der Kosten vom Unternehmen, das den Mangel verursacht hatte. Dieses verweigerte die Zahlung – es habe keine Chance bekommen, den Schaden selbst zu beheben. mehr …

Gesellschafterwechsel in der GmbH: Was zu beachten ist

Fast in jeder GmbH kommt es irgendwann einmal zu einem Gesellschafterwechsel. Was aus rechtlicher und steuerlicher Sicht dabei beachtet werden muss und was bei Planung und Durchführung wichtig ist, beleuchtet ein vor kurzem im Linde Verlag erschienenes Handbuch. mehr …

„Nachhaltig“: Wenn Kunde und Versicherer anderes meinen

Was Kunden unter Nachhaltigkeit verstehen, deckt sich nicht unbedingt mit dem, was Versicherer damit meinen. Diesen Schluss legen neue Umfrageergebnisse nahe. Für die Branche könnte das erhöhten Erklärungsbedarf bedeuten. mehr …