Ohne Staatshilfen: 2.500 Unternehmen insolvenzgefährdet

Die Gesamtzahl der Firmeninsolvenzen ist nach den starken Rückgängen des Vorjahres weiter gesunken. Allmählich könnte der Trend aber zu Ende gehen, so Creditreform. Nach Auslaufen der Unterstützungsmaßnahmen sei eine Rückkehr auf das frühere Niveau zu erwarten. mehr …

Versicherungsstreit um Befugnisse einer Bilanzbuchhalterin

Eine Bilanzbuchhalterin, die über eine Zustellvollmacht ihres Klienten verfügte, hat ein Schreiben des Finanzamtes nicht weitergeleitet. Für den Klienten hat das zu einem Schaden von mehr als 4.000 Euro geführt. Ob ihre Berufshaftpflichtversicherung den Schaden decken muss, entschied der OGH. mehr …