OGH klärt Streit um Vorrangverletzung und unerlaubtes Überholen

Nach einem Unfall hatte das Berufungsgericht das Fehlverhalten des Klägers als vernachlässigbar bezeichnet, weil der beklagten Autofahrerin mehrere Verstöße vorzuwerfen seien. Diese waren aber weder behauptet noch festgestellt worden. Der Fall landete beim Obersten Gerichtshof. mehr …

Ruhekissen „virtuelles Team“?

Teams arbeiten effizienter als Einzelpersonen. So lautet ein weitverbreitetes Credo. Doch das ist nicht stets der Fall. Oft schöpfen Teams ihr Potenzial nicht aus. Diese Gefahr ist bei virtuellen Teams besonders groß. mehr …

Bericht: Mehr soziale Ungleichheit, mehr Versicherungslücken

Wenn die Ungleichheit in der Einkommensverteilung wächst, wachsen auch die Deckungslücken, lautet das Fazit einer neuen Swiss-Re-Analyse. Demnach sind bereits hohe Prämienbeträge „liegen geblieben“. Der Bericht schlägt einen Maßnahmenmix vor. mehr …