Scooter zerbricht während der Fahrt: Streit um Haftung

Ob eine Scooterfahrerin ein Mitverschulden trifft, wenn sie zwar ohne Schutzausrüstung unterwegs war, aber aufgrund eines Produktfehlers zu Sturz kam, klärte das Handelsgericht Wien. Das Urteil ist rechtskräftig. mehr …

Zwei Drittel finden Sparbuch nicht mehr zeitgemäß

Langfristig hat sich das Interesse an einzelnen Spar- und Anlageformen offenbar verschoben, besagt eine neue Umfrage von Erste Bank und Imas. Was sie auch ergab: Der Anteil derer, die sich finanziell von Corona betroffen fühlen, ist kleiner geworden. mehr …

Versicherer verzögert Schadensregulierung: Was zu tun ist

Ein kroatischer Haftpflichtversicherer mit Niederlassung in Wien reagierte nach einem Unfall nicht auf Versuche der Geschädigten, den Schaden begutachten zu lassen. Die Frage, ob der Versicherer Standgebühren bezahlen muss, wenn er die Schadensregulierung grundlos verzögert, entschied der OGH. mehr …