OGH zur Wartefrist bei neuerlichem Antrag auf Invaliditätspension

Etwas mehr als ein Jahr, nachdem sein Antrag schon einmal abgelehnt worden war, beantragte ein Versicherter erneut eine Invaliditätspension. Als die Pensionsversicherungsanstalt auch diesen Antrag zurückwies, klagte er. Der Fall landete beim Obersten Gerichtshof. mehr …