Zur Haftung bei einem Wasserschaden durch angebohrtes Rohr

Bei Renovierungsarbeiten in einer Wohnung wurde vom Mitarbeiter einer Baufirma ein Heizungsrohr angebohrt, in der darunterliegenden Tierarztpraxis kam es zu massiven Wasserschäden. Der Tierarzt fordert Schadenersatz vom Wohnungsmieter, dessen Haftpflichtversicherer weigert sich aber zu zahlen – zu Recht? mehr …