Vorstoß für KI-Haftpflichtversicherung

Der Einsatz künstlicher Intelligenz birgt Risiken, und wo Risiken sind, tut sich die Frage nach der Haftung auf. Das Europäische Parlament hat nun einen Entwurf für eine neue Verordnung vorgelegt. mehr …

Zur Praxis des Kundenschutzes bei Versicherungen

Kundenschutz hat im Versicherungsvertragsrecht einen hohen Stellenwert. Wie es in der Praxis darum bestellt ist, war vor kurzem Thema einer Tagung. Eine Zusammenfassung der Expertenbeiträge bietet ein nun bei Linde erschienener Tagungsband. mehr …

Betriebsunterbrechung: alternative Tätigkeit möglich?

Während des Corona-Lockdowns war die Betriebsstätte einer Versicherungsnehmerin, die als klassische Masseurin und als Humanenergetikerin arbeitet, geschlossen. Die Betriebsunterbrechungsversicherung weigerte sich zu zahlen, weil sie zumindest einen Teil ihrer Tätigkeit auch telefonisch oder online abwickeln hätte können. Zu Recht? mehr …