Betriebsschließungen und Seuchen-BU: Die Sicht des VVO

In der jüngsten ORF-Sendung „Bürgeranwalt“, in der es um Probleme eines Hotelbetreibers mit seiner Betriebsunterbrechungsversicherung ging, hat Präsentator Peter Resetarits auch aus einem Schreiben des Versicherungsverbandes zitiert. Nun liegt uns der vollständige Text der VVO-Stellungnahme vor. mehr …

Corona-Ängste von Mitarbeitern: Wie Chefs reagieren sollten

Mit der Lockerung des Shutdowns kehren viele Mitarbeiter, die bisher in Kurzarbeit waren oder im Homeoffice arbeiteten, wieder an ihre „normalen“ Arbeitsstätten zurück – oft mit gemischten Gefühlen. Deshalb brauchen Führungskräfte gerade jetzt feine Antennen für deren Emotionen. mehr …

Versicherungen: erster Corona-Fall für den Bürgeranwalt

Zwischen einem Hotelbetreiber in Niederösterreich und seinem Versicherer entbrannte ein Streit darüber, ob ein Betretungsverbot eine Betriebsschließung darstellt. Während ÖVM-Präsident Punzl die Versicherer in der Pflicht sieht, sind für den Versicherungsverband Betretungsverbote in der Seuchen-Betriebsunterbrechungsversicherung nicht versichert. mehr …