Sturmschaden an baufälligem Haus: Muss Versicherer zahlen?

Grund für einen Sturmschaden an einem landwirtschaftlichen Nebengebäude war, dass der Dachstuhl vermorscht war. Dies war dem Agenten, der seinerzeit die Versicherung vermittelt hatte, bekannt. Muss der Versicherer trotz Risikoausschluss und dem Verbot von Nebenabreden den Schaden decken? mehr …

Nachhaltigkeit: Novelle für zwei Verordnungen

Zwei Verordnungen der EU-Kommission, die auf der IDD basieren, gelten ab 2. August 2022 in einer geänderten Fassung. Die Änderungen erfolgen im Zuge der Verankerung des Nachhaltigkeitsprinzips im Versicherungssektor. mehr …