Streit um Rechtsschutz-Deckung für Honorarprozess gegen Anwalt

Wegen einer seiner Meinung nach ungerechtfertigten Honorarnote seines Rechtsvertreters wollte der Kläger vom Rechtsschutzversicherer Deckung für einen Honorarprozesse. Darüber, was dabei den Versicherungsfall darstelle, entbrannte ein Rechtsstreit, der vor dem OGH landete. mehr …

Corona und das „Wir-Problem“

„Wir sitzen alle im selben Boot.“ Dieses Gefühl versuchen Unternehmen oft ihren Mitarbeitern zu vermitteln. Doch diese „Wir-Ideologie“ platzt meist schnell, wenn es im Markt – wie derzeit in vielen Branchen – etwas rauer zugeht und dem Unternehmen beispielsweise die Erträge wegbrechen. mehr …

Milliman eröffnet Standort in Österreich

Das auf Versicherungsmathematik spezialisierte Beratungsunternehmen will österreichische Akteure künftig vor Ort betreuen und hat dafür einen branchenerfahrenen Standort-Leiter engagiert. mehr …

Der Stand der Digitalisierung im Maklerbüro

Wie Versicherungsmakler ihren Digitalisierungsfortschritt einschätzen, wer die vorrangigen Ansprechpartner in Sachen Digitalisierung sind und welche Software für Angebote und Bestandsverwaltung im Einsatz sind, war Gegenstand einer Umfrage. mehr …