OGH: Muss Versicherer auf Ausschlussfrist hinweisen?

Nicht der Unfall, den ein Versicherungsnehmer meldete, ist an seiner Invalidität schuld, sondern eine spätere missglückte Operation. Der Versicherer wusste davon – hätte er ihn darauf hinweisen müssen, dass er seine Ansprüche fristgerecht geltend macht? mehr …

OGH zu Rechtsschutzdeckung nach Vertragsende

Wegen einer eingebauten Abgasmanipulationssoftware wollte eine Fahrzeugkäuferin den Pkw-Hersteller klagen. Von ihrem Rechtsschutzversicherer verlangte sie Deckung, obwohl der Vertrag längst abgelaufen war. Der OGH entscheid, ob ihre Deckungsanfrage rechtzeitig erfolgte. mehr …